Tipps für das Bewerbungsgespräch

Wurden Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen? Mit diesen Tipps zur Vorbereitung und zur
Wahl der passenden Garderobe kommen Sie als Bewerber Ihrem Traumjob näher.

Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch

Informieren Sie sich vor dem Bewerbungsgespräch über das Unternehmen und die Stelle, auf die
Sie sich beworben haben. Seien Sie bereit für Fragen zu Ihrem Lebenslauf, Ihrer Qualifikation und
Ihrer Motivation. Sie sollten in der Lage sein, genau zu erklären, warum dieses Unternehmen für
Sie interessant ist. Wenn Sie aus dem Ausland kommen, werden Sie vielleicht gefragt, warum Sie in
Deutschland arbeiten wollen und wie gut Ihre Deutschkenntnisse sind.

Eine gute Vorbereitung ist sogenannte „Fahrstuhlgespräch“: Stellen Sie sich vor, dass Sie während
einer Fahrt im Aufzug die einmalige Chance haben, einen Chef von sich selbst und Ihren
Qualifikationen zu beeindrucken. Üben Sie hierzu eine kurze, prägnante Präsentation als Bewerber
von nicht mehr als zwei Minuten Länge.

Die passende Garderobe.

Sie sollten pünktlich und gut vorbereitet bei Ihrem Bewerbungsgespräch ankommen. Tragen Sie
angemessene und elegante Kleidung – das heißt Anzug, Hemd und Krawatte für Männer und
Hosenanzug oder Business-Anzug für Frauen. Wenn Sie sich zum Beispiel bei einem jungen
Kreativunternehmen bewerben, können Sie etwas Lässigeres tragen. Aber denken Sie daran, dass
der Arbeitgeber eine Vorstellung von seinem Bewerber bekommen möchte, wie Sie für Kunden und
Geschäftspartner aussehen werden.

Die Axelio – mehr als nur Zeitarbeit.

Wir von der Axelio GmbH unterstützen Sie und finden garantiert den perfekten Arbeitsplatz für Sie.
In unserem Team finden Sie nicht nur Kollegen sondern Freunde. Flache Hirachien, ein freundschaftliches
Miteinander, überdurchschnittliche Bezahlungen, sowie Sonderzahlungen und Boni haben uns zu
einem der angesehensten Personaldienstleister bei Mitarbeitern gemacht.
Wir freuen uns sehr darauf, auch Sie bald schon in unserem großartigen Team begrüßen zu dürfen.